17. Jun. 2016

Wildwasser Weltmeisterschaften Banja Luka / Bosnien

Wildwasserregatta - Weltmeisterschaften / Banja Luka - Bosnien

Bei den Weltmeisterschaften war der Österr. Kanuverband mit insgesamt drei Booten vertreten.
 

Die junge Kanutin,Valentina Dreier (KV Klagenfurt), paddelt im Kajak-Einer im klassischen Rennen auf den 15. und im Sprint auf Platz 18. 
Für Christopher Kremslehner (UKK Wien) stehen im Kajak-Einer am Ende in der klassischen Regatta und im Sprint die Plätze 37 und 46 fest.

Der Herren Canadier-Zweier mit Gerhard Schmid  (KV Klagenfurt) und Peter Draxl (KC Graz) sicherte sich in der klassischen Regatta und im Sprint den ausgezeichneten 9. Rang bei der Weltmeisterschaft im im bosnischen Banja Luka
....Ergebnisse.....