«   Seite 2 von 42   »

3. Mai. 2018
Der Österreichische Kanuverband nominiert für die Großveranstaltungen in der allgemeinen Klasse ein 4-köpfiges Team. Absolutes Highlight der Saison sind die Weltmeisterschaften vom 31.05. – 03.06. in der Schweiz. Auch der heimische Nachwuchs kämpft nach der erfolgreichen Junioren- & U23 EM 2017 in Murau wieder um Top-Platzierungen auf europäischem Level. Die diesjährige Junioren- & U23 Europameisterschaften finden vom 02. – 05.08. in Skopje/MKD statt und der Österreichische Kanuverband entsendet 3 junge Damen und 3 Herren.
3. Mai. 2018
Am kommenden Wochenende vom 5. – 6. Mai 2018 findet im Wildwasser-Leistungszentrum auf der Wiener Donauinsel wieder die alljährliche Qualifikation für das Slalom-Nationalteam statt. Für Österreichs beste Slalom Kanutinnen und Kanuten geht es dabei um die Startplätze für die WM, EM und die 5 Weltcups der kommenden Saison.
11. Apr. 2018
Die Olympischen Jugend-Sommerspiele (YOG) werden heuer vom 6. bis 18. Oktober 2018 in Buenos Aires ausgetragen. In der argentinischen Hauptstadt werden fast 4.000 Athletinnen und Athleten zwischen 15 und 18 Jahren in 32 verschiedenen Sportarten um Medaillen kämpfen. Für den Österreichischen Kanuverband wollen die 16-jährige Cornelia Hepp und ihre gleichaltrige Teamkollegin Elsa Maurer im Kajak-Einer (K1) bei den Qualifikationsrennen ab morgen in Barcelona überzeugen.
9. Apr. 2018
Am 07. und 08. April fand in Markkleeberg nahe Leipzig der nächste Test für Österreichs Slalom-Elite statt. Bei dem stark besetzten Weltranglistenrennen schaffte Corinna Kuhnle im K1 erneut den Sprung aufs Podest und landete mit 0,59 Sekunden Rückstand auf die Polin Natalia Pacierpnik auf Platz 2. Rang 3 sicherte sich Ricarda Funk aus Deutschland mit 1,50 Sekunden Rückstand. Während Kuhnle und Funk jeweils 2 Strafsekunden wegen einer Torberührung kassierten, blieb die Siegerin aus Polen fehlerfrei.
26. Mär. 2018

Zwei Goldmedaillen für den OKV nach erstem Rennwochenende der Saison.

«   Seite 2 von 42   »