«   Seite 2 von 39   »

29. Sep. 2017
Heute standen bei der Slalom Weltmeisterschaft in Pau/FRA die Halbfinal-Läufe im Canadier-Einer (C1) der Damen und im Kajak-Einer (K1) der Herren auf dem Programm. Leider schafften weder Nadine Weratschnig und Viktoria Wolffhardt im C1, noch Felix Oschmautz und Matthias Weger im K1 die erhoffte Qualifikation für das Finale der besten Zehn. Morgen geht es noch für Corinna Kuhnle und Viktoria Wolffhardt im Kajak-Einer der Damen um eine Top-Platzierung.
28. Sep. 2017
Am heutigen Qualifikationstag der Kajak-Einer (K1) Damenbewerbe schafften zwei von drei  OKV-Athletinnen den Aufstieg ins Halbfinale. Doppelweltmeisterin und Europameisterin Corinna Kuhnle konnte sich ebenso wie U23-Europameisterin Viktoria Wolffhardt bereits im ersten Vorlauf für das Semifinale am Samstag qualifizieren. Lisa Leitner schied hingegen aus.
27. Sep. 2017

Die Regatta-Kanuten des OKV haben heute den Einzug ins WM-Finale nicht geschafft. Valentina Dreier und Eric Kastner erreichten in der K1 Sprint-Klasse den 15., respektive den 32. Rang.

27. Sep. 2017

Nach dem erfolgreichen WM-Auftakt mit der Silbermedaille im K1-Teambewerb der Damen können die Athletinnen und Athleten des OKV auch mit dem zweiten Renntag in Pau/FRA zufrieden sein. Im Canadier-Einer (C1) qualifizierten sich Nadine Weratschnig als Sechste und Viktoria Wolffhardt als Achte klar für das Semifinale am Freitag. Im Kajak-Einer (K1) der Herren sicherten sich Felix Oschmautz (15. Platz) und Matthias Weger (22. Platz) bereits nach dem ersten Vorlauf den Aufstieg ins Halbfinale. Mario Leitner verfehlte in beiden Vorläufen die nötige Platzierung und schied vorzeitig aus.

26. Sep. 2017
Bereits am ersten Wettkampftag der Slalom-WM in Pau/FRA holen Österreichs Damen mit Corinna Kuhnle, Lisa Leitner und Viktoria Wolffhardt die Silbermedaille im Teambewerb hinter Deutschland und vor Australien. Die Herren belegen Rang 14.

«   Seite 2 von 39   »