Instruktor Wildwasser Kajak

 

Diese Ausbildung hat den Schwerpunkt auf Wildwasser inklusive Rafting und der Möglichkeit eine international anerkannte Sicherheitsprüfung ab zu legen. Der Teilnehmer muss sich daher sicher im WW IV+ bewegen können. Dies stellt er bei der Aufnahmeprüfung neben den üblichen Kriterien lt. BSPA im Gesäuseeingang oder Kummerbrücke unter Beweis. Die Teilnahme erfolgt ausschließlich im WW- Creekboot mit einer Länge zwischen ca. 2,5 -3,0m Länge und einem Volumen von ca. 250 – 300l Volumen. Die Zertifizierung durch den OKV erstreckt sich auf die Lehrtätigkeit für Anfänger und Fortgeschrittene im Wildwasser.

Kosten

Es sind nur die Kosten für Unterkunft und Verpflegung zu tragen, ev. fällt eine Gebühr für Unterrichtsmaterialien an.

 

Instruktor Slalom und Flachwassersprint

 

Die Zertifizierung erfolgt hier ausschließlich für den Wettkampfsport und die Lehrtätigkeit auf stehendem Gewässer, jedoch nicht für die Ausübung der Lehrtätigkeit im Wildwasser abseits von Wettkampfstrecken. Die Ausbildung erfolgt nur mit laminierten Slalom- oder Flachwassersprintbooten. Die Eskimorolle ist für Anwärter im Flachwassersprint kein Aufnahmekriterium. Die OKV Zertifizierung gilt je nach Spezialisierung für Slalom oder Flachwassersprint.

Kosten

Es sind nur die Kosten für Unterkunft und Verpflegung zu tragen, ev. fällt eine Gebühr für Unterrichtsmaterialien an.

 

2016 zwölf neue Wildwasser-Kanu Instruktoren im Amt!


Am 23.04.2016 schließen in St. Pankraz insgesamt 12 Damen und Herren den Instruktorenkurs Wildwasser-Kanu ab und der Österreichische Kanuverband wünscht den neuen Multiplikatoren alles Gute bei der Arbeit in den Vereinen.


Übung der Bergetechniken
 

Instruktorenkurs 2013 erfolgreich abgeschlossen!

16 InstruktorenInnen haben die diesjährige Instruktorenausbildung im Bereich Wildwasserkajak und Flachwasserkajak in St. Pankraz erfolgreich abgeschlossen.
Im Bereich Wildwasser konnten 12 TeilnehmerInnen die Ausbildung und weitere 4 im Bereich Flachwasserkajak abschließen
 

 

Praxisschwerpunkt beim zweiten Teil der diesjährigen Lehrwarteausbildung! 

Mit Olli Grau, Manfred Winkler und Harald Hudetz konnten zwei Tage mit intensivem Praxiseinheiten abgehalten werden. Die Steyr bot mit tollem Wasserstand sehr gute Bedingungen für diesen Ausbildungsabschnitt. 
25 TeilnehmerInnen stellten sich den Aufgaben, die in drei Gruppen zu jeweils 2,5 Stunden auf den unterschiedlichsten Flussteilstrecken beschäftigt waren. 


Foto: OKV-Briedl


......mehr Bilder.......

Lehrwarte- bzw. Instruktorenausbildung Kanu!

Am 31.10. 2012 startete in Linz der Lehrwarte- bzw. Instruktorenkurs Kajak (Wild- und Flachwasser) 2012/2013 mit insgesamt 33 TeilnehmernInnen. 
Heuer ist es sehr erfreulich, dass es wieder eine sehr bunte Mischung aus allen möglichen Disziplinen im Kurs gibt und die Stimmung absolut gewinnbringend wahrgenommen wird. 
Die Doppelweltmeisterin, Corinna Kuhnle,  und einige weitere MedaillengewinnerInnen (Natmessnig, Langer, Leitner, Filzwieser) aus den vergangenen Jahren bereichern die staatliche Ausbildung enorm. 


Foto: OKV / Natmessnig u. Kuhnle