Wildwater

 Das erste Rennen Ranglistenrennen auf der Schwarza muss aufgrund Wassermangels abgesagt werden!

 
  • Die Herren haben in der Saison 2008 bewiesen, dass der Anschluss an die internationale Spitze gelungen ist: WM Silber in der Mannschaft (Gerhard Schmid, Harald Hudetz, Manuel Filzwieser) und Bronze im Einzelbewerb durch Dr. Gerhard Schmid.
  • Es gibt die klassische Abfahrt im Bereich von ca. 20 Minuten und den Sprint, bei dem 2 x eine kurze, meist spektakuläre Strecke in kürzester Zeit (ca. 2 bis 5 Minuten) zu bewältigen ist .
  • Österreich ist ein beliebter Austragungsort für Int. Weltcuprennen und Weltmeisterschaften (Lofer-Saalach, Mayrhofen-Ziller, Landeck-Sanna)
  • Seit 1.1.2009 gelten die neuen internationalen Bestimmungen der ICF.