Rafting

Neben dem Freizeitsport Wildwasser-Rafting, das sich auch in Österreich immer mehr Beliebtheit erfreut, gibt es Rafting auch als Wettkampfsportart, in der Europa- und Weltmeisterschaften ausgetragen werden. Diese nationalen und internationalen Wettkämpfe verlaufen nach dem Mehrkampf-Prinzip, in denen in vier Teildisziplinen (Sprint, Head to Head, Slalom und Downriver) Punkte gesammelt und am Ende des Bewerbs ausgezählt werden.