Kanu-Rennsport: Schwarz/Lehaci mit Vorlaufsieg direkt ins A-Finale über 500m bei Weltcup in Duisburg

Österreichs Aushängeschilder im Kanu-Rennsport lieferten in ihrem Vorlauf eine solide Leistung ab und holten sich in einer Zeit von 01:42.562 den Sieg mit über drei Sekunden Vorsprung auf das neuseeländische Duo Watson/Cole. Platz drei belegten die Französinnen Troel/Jamelot. Das A-Finale findet morgen um 13:12 Uhr statt. „Wir haben das Rennen so durchgezogen wie wir es uns vorgenommen haben. Wir wollten den Vorlauf unbedingt gewinnen, damit wir uns das Semifinale sparen. Für das Finale haben wir auf alle Fälle noch Reserven“, so Viktoria Schwarz.
Verena Leichtenmüller, die erstmals im Weltcup im K1 über 1.000 m an den Start ging, landete in ihrem Vorlauf auf dem siebten Platz und qualifizierte sich mit dieser Leistung für das heutige Semifinale um 15:05 Uhr. Die junge Linzerin benötigt eine Top-Drei Platzierung, um sich für das Finale heute um 16:40 Uhr zu qualifizieren.
Mehr Informationen zum Event, Livestream und Resultate finden Sie hier.