Kanu-Slalom: Starker EM-Auftakt für Österreichs Kanuten

Der erste Renntag der Kanu Slalom Europameisterschaft in Prag/CZE verspricht eine spannende Europameisterschaft. Die Goldmedaillengewinnerin vom Vorjahr, Corinna Kuhnle, beendet den ersten Vorlauf im K1 mit einer Torberührung und +2.34 Sekunden Rückstand auf die Siegerin Fiona Pennie aus Großbritannien. Nach einem langsameren ersten Streckenabschnitt und einer Torberührung zeigte die Niederösterreicherin in einer Aufholjagd ihre Klasse und fuhr in einer Zeit von 95.83 auf Rang zwei. Mit einem fehlerfreien Lauf und Rang zehn im ersten Heat schaffte auch Viktoria Wolffhardt den Aufstieg ins Semifinale der besten 20. Weniger gut lief es für Lisa Leitner. Drei Torberührungen im ersten Lauf und zwei im zweiten Lauf waren leider zu viel und kosteten der jungen Kärntnerin den Einzug ins Halbfinale.

Viktoria Wolffhardt schaffte auch im C1 den Aufstieg ins Semifinale. Trotz einer Torberührung und somit zwei Strafsekunden zeigte sie eine solide Leistung und fuhr mit +6,06 Sekunden Rückstand auf die Erstplatzierte Mallory Franklin (GBR) auf den fünften Rang. Teamkollegin und C1-Bronzemedaillengewinnerin vom Vorjahr Nadine Weratschnig fuhr im ersten Vorlauf mit acht Strafsekunden nach vier Torberührungen auf Platz 30 und musste daher im zweiten Durchlauf noch einmal antreten. Im Heat 2 touchierte sie ebenfalls zweimal das Tor, fuhr somit mit +6,03 Sekunden Rückstand auf die Französin Lucie Prioux auf den siebten Platz und konnte sich so nicht für das Semifinale qualifzieren.

Eine beeindruckende Leistung im K1 der Herren zeigte heute Felix Oschmautz, der in einem fehlerfreien ersten Heat unter anderem Doppelweltmeister und Olympia-Silbermedaillengewinner von Rio, Peter Kauzer, hinter sich ließ. Der junge Kärntner musst sich mit +1,06 Sekunden Rückstand heute nur Lokalmatador Jiri Prskavec geschlagen geben, der ebenfalls bereits einen Weltmeistertitel und eine Olympia-Medaille auf seinem Konto hat.

Teamkollege Matthias Weger fuhr mit dem 19. Rang ebenfalls unter die Top 20, die es für einen Aufstieg zu erreichen galt. Weniger ideal lief es für Mario Leitner. Der U23-Europameister von 2017 fuhr im ersten Vorlauf auf Rang 24 und verpasste auch im zweiten Lauf wegen zu vielen Torfehlern den Einzug ins Halbfinale. 

Weiter geht es für die österreichischen Kanutinnen und Kanuten morgen mit dem C1W Semifinale (Wolffhardt) um 9:58 Uhr und im Anschluss mit dem K1-Semifinale der Herren (Oschmautz, Weger).  

Mehr Informationen, Live-Stream und Resultate finden Sie hier.

***

Ergebnisse:

C1W - Heat 1:

 

Rang     Name                                Nation                Zeit       Strafsekunden               Gesamtzeit       Rückstand

1            FRANKLIN Mallory          GBR                     108.06                6            114.06                0.00

2            FISEROVA Tereza            CZE                      114.32                4            118.32               +4.26

3            STOECKLIN Lena             GER                     112.88                6            118.88               +4.82

5            WOLFFHARDT Viktoria AUT                     118.12                2            120.12               +6.06

30          WERATSCHNIG Nadine               AUT                     146.17                8               154.17                +40.11

 

C1W - Heat 2:

1            PRIOUX Lucie                  FRA                     113.44                0            113.44               0.00

2            VILARRUBLA Nuria         ESP                      113.92                2            115.92               +2.48

3            JACQUET Claire                             FRA                     111.16                6               117.16                +3.72

7            WERATSCHNIG Nadine               AUT                     115.47                4               119.47                +6.03

 

K1M - Heat 1:

1            PRSKAVEC Jiri                  CZE                      84.39                  0            84.39                  0.00

2            OSCHMAUTZ Felix         AUT                     85.45                  0            85.45                  +1.06

3            KAUZER Peter                 SLO                      86.06                  0            86.06                  +1.67

19          WEGER Matthias           AUT                     90.45                  0            90.45                  +6.06

24          LEITNER Mario                AUT                     91.27                  0            91.27                  +6.88

 

K1M - Heat 2:

1            TUNKA Ondrej                CZE                      87.40                  0            87.40                  0.00

2            EIGEL Pavel                      RUS                     87.44                  0            87.44                  +0.04

3            HALCIN Martin                SVK                      89.02                  0            89.02                  +1.62

36          LEITNER Mario                AUT                     90.56                  56          146.56               +59.16

 

K1W - Heat 1:

1            PENNIE Fiona                  GBR                     93.49                  0            93.49                  0.00

2            KUHNLE Corinna            AUT                     93.83                  2            95.83                  +2.34

3            ZWOLINSKA Klaudia       POL                     97.15                  0            97.15                  +3.66

10          WOLFFHARDT Viktoria AUT                     101.16                0            101.16               +7.67

25          LEITNER Lisa                    AUT                     100.89                6            106.89               +13.40

 

K1W - Heat 2:

1            FRANKLIN Mallory          GBR                     99.27                  0            99.27                  0.00

2            KRAGELJ Ursa                  SLO                      98.37                  2            100.37               +1.10

3            LAFONT Marie-Zelia       FRA                     100.82                0            100.82                +1.55

9            LEITNER Lisa                    AUT                     101.87                4            105.87               +6.60

 

Programm:

Samstag, 02.06.2017

  • 09:58 Uhr C1W Semifinale
  • 10:47 Uhr K1M Semifinale
  • 13:37 Uhr C1W Finale
  • 14:09 Uhr K1M Finale
  • 16:52 Uhr K1x3M Teambewerb

Sonntag, 03.06.2017

  • 10:05 Uhr K1W Semifinale
  • 13:05 Uhr K1W Finale
  • 15:22  Uhr K1x3W Teambewerb

***

Medien-Rückfragen:

Hannes Maschkan
+43 664 53 188 37
h.maschkan(at)mk-sports.at
www.mk-sports.at