Slalom: Neunter Platz für Kuhnle bei Weltcup in Polen, Wolffhardt und Leitner scheitern im Semifinale

Nicht das erhoffte Resultat konnten die Slalom-Damen bei der zweiten Weltcup-Station im K1 erzielen. Vize-Europameisterin Kuhnle, die als einzige Österreicherin für das Finale qualifiziert war, erwischte keinen guten Start in den Finallauf. „Ich habe zwei große Fahrfehler eingebaut, sonst wär der Lauf stark gewesen. Mit meiner Form kann ich aber trotzdem zufrieden sein und kommende Woche werde ich wieder voll angreifen“, so Kuhnle nach dem Rennen.


Auch Cheftrainer Oblinger ist mit der Leistung seiner Athletin nicht unzufrieden. „Conni ist relativ schlecht ins Rennen gekommen, konnte die Linie nicht finden und hat gleich eine Berührung beim zweiten Tor kassiert. Mit den beiden riesen Spurfehlern machte das den Rückstand aus. Rang Neun ist zwar nicht ganz das, was wir uns erhofft haben, aber wenn man die laufende Saison betrachtet, dann war Conni bis jetzt immer unter den besten Drei. Dass einem da früher oder später ein Fehler unterläuft, kann passieren“, so Helmut Oblinger.

Bereits im K1-Semifinale Out waren Viktoria Wolffhardt und Lisa Leitner.
„Bei Viki war es im Semifinale knapp, einmal ist sie angestoßen und dann hatte sie bei einem Tor einen ziemlich groben Spurfehler drinnen. Aber sie ist morgen im Canadier nocheinmal am Start,“ so Oblinger. Leitner verfehlte ein Tor und beendete das Rennen mit insgesamt 56 Strafsekunden auf Platz 30. 

Morgen, Sonntag, wird es für die Herren noch einmal ernst in den Semifinal- und Finalläufen im K1, sowie für Viktoria Wolffhardt und Nadine Weratschnig im C1.

Mehr Informationen zum Rennwochenende und Live-Resultate finden Sie hier.

***

Ergebnisse

Rang

Name

Nation

Zeit

Penalties

Gesamtzeit

1

KUHNLE Corinna

AUT

90.30

0

90.30

2

FOX Jessica

AUS

89.97

2

91.97

3

FUNK Ricarda

GER

91.02

2

93.02

15

WOLFFHARDT Viktoria

AUT

95.47

2

97.74

30

LEITNER Lisa

AUT

98.42

56

154.42

 

Rang

Name

Nation

Zeit

Penalties

Gesamtzeit

1

FOX Jessica

AUS

91.51

0

91.51

2

BAUDU Lucie

FRA

92.40

0

92.40

3

HORN Stefanie

ITA

92.43

0

92.43

9

KUHNLE Corinna

AUT

95.21

2

97.21

 

Wettkampf-Programm (Änderungen vorbehalten)

Sonntag, 01.07.2018

09:03 Uhr C1W Semifinale

10:08 Uhr K1M Semifinale

12:03 Uhr C1W Finale

12:40 Uhr K1M Finale

***

Medien-Rückfragen:

Hannes Maschkan
+43 664 53 188 37
h.maschkan(at)mk-sports.at
www.mk-sports.at